Hegau Bodensee Seminar

KREATIVITÄT – INNOVATION – MÖGLICHKEITEN

Das Hegau-Bodensee-Seminar …

… wurde 1990 zur Förderung besonders befähigter und besonders interessierter Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Gymnasien aus dem Landkreis Konstanz eingerichtet. Alljährlich nehmen an den Arbeitsgemeinschaften des Hegau-Bodensee-Seminars etwa 160 bis 200 Schülerinnen und Schüler teil.

In den Arbeitsgemeinschaften wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich mit Wissensinhalten, die den Bildungsplan ergänzen, auseinanderzusetzen, einen vertieften Einblick in das jeweilige Themengebiet zu gewinnen, mit interessanten Fragestellungen konfrontiert zu werden sowie kreative und innovative Antworten zu finden.

In den Arbeitsgemeinschaften wird auf das besondere Interesse der Schülerinnen und Schüler Wert gelegt, sich mit Wissensinhalten, die den Bildungsplan ergänzen, auseinanderzusetzen, einen vertieften Einblick in das jeweilige Themenbereich zu gewinnen, mit interessanten Fragestellungen konfrontiert zu werden und innovative Antworten zu finden.

Wir danken unseren Partnern ganz herzlich, die uns bei unserer Arbeit unterstützen und damit immer wieder tolle Veranstaltungen für die Schüler*innen unseres Landkreises möglich machen.

Aktuelle Veranstaltungen

  • „VOLL VERSTRAHLT“

    Di, 25.02.22, 16:30 Uhr: Voll verstahlt – Radioaktivität…, Dr. med. Benjamin D. Kläsner, Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin am Klinikum Konstanz.

  • UND KUNST GEKNEBELTVON DER GROBEN MACHT

    Di, 25.1.22, 18 Uhr: Insa Pijanka (Intendantin der Südwestdeutschen Philharmonie) Corona bedingt kann die Präsenzveranstaltung ausschließlich für SchülerInnen angeboten werden. Alle Interessierten sind…

  • BEGABTEN- UND HOCHBEGABTENFÖRDERUNG

    27.1.22 (online): Fortbildung für AG LeiterInnen des HBS Fr. Katharina Louisa Boehme(Schulpsychologin der Schulpsychologischen Beratungsstelle Singen, ZSL)

HBS im Schuljahr 21/22